„Akkzente“-Festival in Korbach

Spielgemeinschaft reiste zum großen Orchestertreffen

Die Zeitschrift „Harmonika International“ berichtet über das Treffen 

Schon lange stand der Termin fest, auf den sich alle freuten. Die Reise führte die Spielgemeinschaft Langen-Dietzenbach in die schöne Hansestadt Korbach in Nordhessen zum Akkordeon-Orchester Festival „Akkzente“. Mit dem Festival wurde gleichzeitig der 60. Geburtstag des Akkordeon-Orchesters Diemelspatzen e.V. Korbach und von Hans-Günther Kölz gefeiert. Zu Ehren des Komponisten und Arrangeurs hatten alle elf teilnehmenden Orchester 60 Stücke aus dessen umfangreichen Repertoire vorbereitet.

Am Freitag, dem 2.9. begann das Festival mit einem Be- grüßungsabend im Bürgerhaus, an dem ausgelost wurde, in welcher Reihenfolge die Gastorchester auftreten würden. Mit- glieder der Diemelspatzen sorgten für die Verpflegung der Gäste. Bei einer Schifffahrt auf dem Edersee am Samstagmorgen  hatten die rund 200 Musiker die Möglichkeit, mitein- ander in Kontakt zu kommen und sich näher kennenzulernen.

Am Samstagnachmittag und -abend fanden in der leider wenig klimatisierten Stadthalle zwei der Festival-Konzerte statt und ein drittes am Sonntagvormittag. Eingerahmt wurde jedes der drei Konzerte von Darbietungen der Diemelspatzen. Die Konzerte gestalteten sich als wahre musikalische Höhepunkte.

Zum Besten gegeben wurde eine große Bandbreite an Kölz-Werken, angefangen bei Filmmusik wie „James Bond“ über Medleys zu Ehren großer Künstler wie Udo Jürgens bis hin zu konzertanten Stücken. Unser Orchester hatte „Eloise“, „Inspirations“, „Slapstick“ und die „Bohemian Rhapsody“ im Programm.

Bei personellen Engpässen unterstützten sich die Orchester gegenseitig und auch Hans-Günther Kölz und seine Frau Sabine stellten ihre Spielkünste in mehreren Formationen unter Beweis. Jedes der Konzerte endete mit dem gemeinsamen Stück „Anthem for Europe“, das Hans-Günther Kölz selbst dirigierte. Mit seinem Heimatorchester aus Hohenacker bildete er zudem den fulminanten Abschluss des Festivals.

Einquartiert hatten wir uns in der Jugendherberge Waldeck am Edersee.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Diemelspatzen für die supertolle Organisation des Festivals. Uns allen wird dieses besondere Erlebnis noch lange in Erinnerung bleiben.

Nadine Keles, Anja Köhler, Vanessa Kreis, Larissa Rus