Verein, der seit fast 100 Jahren durch Musik
viele Generationen verbindet und fördert.

AKKORDEON- UND
HARMONIKA-VEREIN LANGEN

Einschränkung des Vereinslebens

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts und der Vereinsarbeit

Die Landesregierung hat in ihrer Verordnung vom 09.05. die Wiederaufnahme von u.a. Präsenzunterricht und Vereinsarbeit erlaubt unter der Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßnahmen.

Für uns bedeutet dies, daß ab 25. Mai 2020 wieder Akkordeon- und Melodica-Unterricht stattfinden kann.

Dies ist ein erster Schritt in Richtung „Normalität“.

Da wir unseren Instrumentalunterricht im Gebäude der Musikschule anbieten, sind wir an deren räumliche und zeitliche Vorgaben sowie an der Einhaltung des eigens erstellten Hygienekonzeptes gebunden. Einer der Kernpunkte ist u.a. die Einschränkung auf Einzelunterricht. Für die Wiederaufnahmen unserer Proben im Kulturhaus gibt es vorerst noch keine Freigabe. Gleiches gilt für die Proben des Spielgemeinschaftsorchesters in der Waldorfschule in Dietzenbach.

Mit Blick auf die aktuelle Entwicklung der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus stehen auch wir als Verein in der gesellschaftlichen Verantwortung, um uns und unsere Mitmenschen bestmöglich zu schützen und die Ausbereitung des Virus zu vermindern. Jeder von uns trägt Verantwortung dafür.

In diesem Sinn hoffen wir auf Euer Verständnis und bedanken uns für Eure Unterstützung.

Beate Rettig-Horch
1. Vorsitzende

Pressemitteilung

Vorstandswahlen beim Harmonika Spielring Langen verschoben

Die für Samstag, 25. April vorgesehene Mitgliederversammlung beim Harmonika Spielring Langen mit Neuwahl des Vorstandes muss aufgrund der bestehenden Verordnungen zur Corona-Pandemie ausfallen. Ein neuer Termin ist für den 30. August vorgesehen, falls dies dann möglich ist.

Das im März ausgefallene Schülerkonzert wird am Montag, 07. Dezember nachgeholt. Ein Ersatztermin für das ausgefallene Frühlingskonzert gemeinsam mit dem 1. Mandolinen-Orchester und dem Gesangverein Frohsinn steht noch nicht fest. Der Vorstand ist optimistisch und hofft, alle ab August terminierten Veranstaltungen wie geplant durchführen zu können.

Der Proben- und Unterrichtsbetrieb ruht seit dem 16. März bis auf weiteres. Wann und in welcher Form es weitergehen kann, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Vorstandsmitglieder sind weiterhin erreichbar telefonisch unter 06103-977968 oder per E-Mail unter vorstand@hsl-langen.de.

Langen, 20.04.2020

Beate Rettig-Horch
1.Vorsitzende

Die nächsten Veranstaltungstermine

Datum:
18. September 2020

DMT_Komplettlogo_DMT2020-300

Deutsches Musiktreffen 60plus

18.-20. September 2020
(Teilnahme Tastendrücker)

Ort: Bad Kissingen

Datum:
25. September 2020

Tagungswochenende der Vorstände

25.-27. September 2020 im Spessart

Datum:
25. Oktober 2020

Abgesagt! Button, Icon, Stempel

„Beethoven-Krimi“- in Kooperation mit der Musikschule Langen

unter Beteiligung des Jugend-Ensembles des HS Langen 1937 e.V.

Ort: Stadtkirche Langen

© 2020 Harmonika-Spielring Langen 1937 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.