Tastendrücker beim Sommerfest der Tagesstätte im Wießgässchen

Am 21. Juni konnten einige Tastendrücker zur Mittagszeit auf dem Sommerfest der Tagesstätte im Wiesgäßchen 29 in Langen aufspielen.

Mit ihrer schönen Musik vertrieben die sechs Musiker die bedrohlich-dunklen Wolken über dem Fest. Denn während zu Beginn noch einige Regentropfen fielen, scheinte nach dem Musikvortrag die pralle Sonne vom blauen Himmel.

Die mehr als 60 Gäste des Sommerfestes konnten sich an Melodien wie „der Bergsommer“, „Ein bißchen Frieden“, „Susanna“, „Boogie for Roman“, „Tulpen aus Amsterdam“ oder „Weiße Rosen aus Athen“ etc. erfreuen.

Zum Schluss gab es eine Spende für die Vereinskasse, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.Wenn ein Musi 2019 gegeben. Hier haben sich bereits einige Vereinsmitglieder angemeldet.